Secret Garden Versailles von DIOR #Rihanna

Steven Klein, Versailles, Dior und Rihanna, dass das unglaublich wird, war fast zu erwarten. Zum vierten mal lässt das Haus Dior nun eine Campange in dem Märchenschloss Versailles drehen, dieses Jahr mit Rihanna, die in Ihrer Rolle aufblüht wie immer…

Rihanna stolziert mit Ihrer arroganten und anmutigen Art durch die Gärten und den Spiegelsaal von Versailles wie eine moderne Marie Antoinette aus dem 21.Jahrhundert.

Bildet euch eure eigene Meinung, ich bin schon gespannt zu hören was Ihr dazu sagt?

Festival de Cannes 2015 #cannes2015

Vom 13. bis zum 24. Mai ist dieses Jahr Film Festival in Cannes, ein guter Grund für diese Besucher sich sich von dem Designer Ihrer Wahl einkleiden zu lassen.

Elie Saab, Prada, Ralph & Russo, Christian Dior, Gucci, Atelier Versace und viele mehr zeigen ihre pompös-modernen Kreationen auf dem roten Teppich in Frankreich.

Hier möchte ich euch meine Liebsten Outfits die bisher präsentiert wurden zeigen.

Den Anfang macht Charlize Theron in einer traumhaft-schlichten Robe aus dem Haus Dior.

Charlize Theron in Christian Dior
Charlize Theron in Christian Dior

Weiter geht es mit Sonam Kapoor, die in einem aufwändig, drapiertem, blauen Kleid von Ralph & Russo den roten Teppich betreten hat.

Sonam Kapoor in Ralph & Russo
Sonam Kapoor in Ralph & Russo

Topmodel Karlie Kloss glänzt in einem sexy-modernem  Kleid von Atelier Versace.

Topmodel Karlie Kloss in Atelier Versace
Topmodel Karlie Kloss in Atelier Versace

Naomi Watts zeigte sich ein einer eisblauen Haute Couture Robe von Elie Saab.

Naomi Watts in Elie Saab Haute Couture
Naomi Watts in Elie Saab Haute Couture

Anmutig präsentierte sich Diane Kruger in einer über und über bestickten Robe von Prada.

Diane Kruger in Prada
Diane Kruger in Prada

 

Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Mode Häusern und Promis.

#MetBall2015

Beim diesjährigen Met-Ball im Metropolitan Museum of Art wurde wie nicht anders zu erwarten ordentlich an der Fashion Stange gedreht, von durchsichtig über bodenlang mit Schleppe bis hin zum Mega Pelz Kimono haben sich die Stars auf dem roten Teppich präsentiert.

Das Thema für das größte Mode Event des Jahres hat wie üblich die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue Anna Wintour festgelegt und dieses lautet……”China: Through the Looking Glass” Aufgrund dieses Themas haben sich die Prominenten ganz im chinesischen Stil gekleidet.

Anna Wintour´s Tochter Bee Shaffer trug ein besticktes Alexander McQueen Abendkleid, mit dem  Sie das Thema bestens aufgreift.

wintours-daughter-bee-shaffer-in-alexander-mcqueen bearbeitet
Bee Shaffer in Alexander McQueen

 

Justin Bieber zeigte sich in einem gold bestickten Drachen Sakko von Balmain, womit er genau ins schwarze trifft.

Justin Bieber in Balmain
Justin Bieber in Balmain

Mary-Kate und Ashley Olsen präsentierten sich in Vintage Christian Dior bei John Galliano, was ich als Galliano Verehrer grandios finde.

the-olsen-twins-went-to-the-dark-side bearbeitet
Mary-Kate und Ashley Olsen in Vintage Christian Dior bei John Galliano

 

Rosi Huntington Whiteley trug am Montag Abend ein Kleid von Atelier Versace, was ihr unglaublich gut steht.

Rosi Huntington Whiteley in Atelier Versace
Rosi Huntington Whiteley in Atelier Versace

Kim Kardashian zeigte ziemlich viel von sich selbst….. umgarnt in Roberto Cavalli.

Kim Kardashian in Roberto Cavalli
Kim Kardashian in Roberto Cavalli

Und zu guter letzt Rihanna die in Ihrer mega Robe allen Zuschauern den Atem raubte. Das besondere an diesem Outfit ist, dass es eine Couture Robe des chinesischen Designers Guo Pei ist, der seine Kreationen im Metropolitan Museum of Art an diesem Abend präsentierte.

Rihanna in Guo Pei
Rihanna in Guo Pei

Für alle normal sterblichen, die jetzt lust haben nächstes Jahr dabei zu sein, können schon einmal anfangen zu sparen. Anna Wintour hat die Preise der Tickets auf 25,000,00€ erhöht.

Bilder aus Facebook und Instagram. Alle Rechte liegen bei den Prominenten und Modehäusern.

 

Auf den Spuren Ludwig II. von Bayern #Schloss Linderhof

Schloss Linderhof im Winter, Ettal
Schloss Linderhof im Winter, Ettal

Als Auszeit von unserem Alttag in Berlin sind wir in meine Heimat nach Bayern gefahren um dort die Osterzeit zu verbringen. Da wir beide große Verehrer des Rokokos sind interessieren wir uns, wie nicht anders zu erwarten, für alle Bauten, Künstler, Persönlichkeiten und Gärten die in dieser Zeit erschaffen, oder ihr gewidmet wurden. Darauf hin sind wir ins Ettal gefahren um eines der drei Schlösser anzuschauen, die König Ludwig II. von Bayern errichten ließ.

Schloss Linderhof, es ist das einzige Schloss das zu Lebzeiten des Königs fertig wurde. Ludwig nannte sein kleines Märchenschloss auch liebevoll sein Refugium (Rückzugsort), er selbst lebte dort ganze acht Jahre und war jeden Monat für etwa zwei Wochen dort, die restliche Zeit musste er sich, so unangenehm es ihm auch war, in Schloss Nymphenburg in München aufhalten. Mann muss beachten, dass der letzte bayrische König nicht gerne unter Menschen war, er liebte die Einsamkeit. In Schloss Linderhof lebte er ganz alleine, mit nur sechs Angestellten, die sich alle seinem Tagesablauf anpassen mussten. Ludwig der II. stand gegen 17:00 Uhr auf und Frühstückte dann erstmal, Nachts um 00:00 Uhr gab es Mittagessen in seinen Esszimmer mit dem berühmten Tischleindeckdich.

Schloss Linderhof, Esszimmer, Ettal
Schloss Linderhof, Esszimmer, Ettal

Ludwig der II. liebte die französische Kunst und den französischen Hof des 18. Jahrhunderts, somit ließ er sich sein Märchenschloss wie damals üblich ganz symmetrisch bauen, was auf der einen Seite ist, muss auch auf der anderen sein. Die einzelnen Zimmer des Schlosses sind mit Gold und Prunk gerade zu überladen, dennoch wurden im ganzen Schloss nur fünf Kilogramm feinstes Blattgold verwendet, was nicht unbedingt viel ist.

Am eindrucksvollsten faden wir jedoch sein Schlafzimmer, die fast 90 Quadratmeter des Zimmers, in dem die Wände, das Bett und der Baldachin aus blauem Samt bezogen sind. Da Ludwig für die damalige Zeit sehr groß war (1,90 cm) ist sein Bett natürlich angepasst und misst eine Länge von 2,60 cm.

Schloss Linderhof, Schlafzimmer, Ettal
Schloss Linderhof, Schlafzimmer, Ettal

Im ganzen Schloss gibt es nicht ein Portrait von ihm selbst, es existieren nur Gemälde von den französischen Königen und deren Mätressen.

Als wir aus dem Schloss heraus kamen, haben wir festgestellt, dass wir beide gerne dort einziehen würden, es besitzt eine sehr angenehme Größe und ist daher das perfekte Märchenschloss, somit können wir jedem Rokoko Fan oder jedem der in Bayern ist und etwas über die Geschichte Bayerns erfahren möchte, diesen Geheimtipp empfehlen.

 

 

Interview mit Antonio Manlio Nieto

Als ich in Paris bei der Faschion Week war, hatte ich die Ehre den Fashion Journalisten Antonio Manlio Nieto im Cafe Marly zu treffen um ihn dort ein paar Fragen zu stellen.

Antonio Manlio Nieto in ETRO
Antonio Manlio Nieto in ETRO

Nach einer freundlichen Begrüßung und kurzem Small Talk konnte ich gleich mit meinen Fragen beginnen.

Alex: Welches ist Ihr lieblings Label?

Antonio: Tom Ford, Gucci, Etro und Ciffonelli (lach)

Alex: Was ist Ihr lieblings Kleidungsstück in Ihrer Gaderobe?

Antonio: Ein grauer Yves Saint Laurent Mantel und ein braun karierter Etro Anzug

Alex: Wer ist Ihr Styling Vorbild?

Antonio: Mich inspiriert sehr die Zeit von 1920-1930 als sich jeder noch schick gemacht hat und der Stil des Duke of Windsor

Alex: Wer ist die best angezogenste Person ihrer Meinung nach?

Antonio: Prinz Charles, da er einen guten Stil hat. Er mixt alt und neu, wobei alt gut getragen aussieht.

Alex: In welchem Zeitalter würden Sie gerne leben, wenn Sie sich eine aussuchen könnten?

Antonio: Die goldenen 20er, die Zeit des Swing und natürlich im 18. Jahrhundert.

Alex: Auf Ihren Profilen bei Instagram und Facebook posten Sie häufig Bilder von Blumen. Welche ist Ihre lieblings Blume?

Antonio: (lachend) ALLE, Blumen repräsentieren Luxus. Aber besonders mag ich die Camellia, ich selbst habe etwa 30 Stück (von Chanel).

Alex: Könnten Sie Ihren Job in fünf Wörtern beschreiben?

Antonio: Aufmerksam, neugierig, leidenschaftlich, kulturell und objektiv.

Alex: Wo sind Sie in Paris am Liebsten?

Antonio: HIER…. Café Marly, ich habe hier meinen eigenen Tisch.

Alex: Was ist für Sie ein absolutes Fashion no-go?

Antonio: Weiße Socken, egal ob kurz oder lang!

Alex: Wann hat Ihre arbeit in der Fashion Welt begonnen?

Antonio: Vor etwa 20 Jahren, da habe ich begonnen Interviews zu führen und die ersten Shows zu sehen.

 

Antonio Manlio Nieto in Tiger of Sweden
Antonio Manlio Nieto in Tiger of Sweden
Antonio Manlio Nieto in ETRO
Antonio Manlio Nieto in
ETRO

 

 

Carine Roitfeld

Mademoiselle Carine; wie Karl Lagerfeld sie liebevoll nennt, sammelt das Who´s who der Modebrache um sich und ist selbst mitten drin. Zu ihren Freunden zählen Persönlichkeiten wie Karl Lagerfeld, Tom Ford, Mario Testino, Bruce Weber sowie auch Kate Moss.

Von 2001-2011 war die Pariserin Chefredakteurin der Französischen Vogue. Als sie 2011 die Vogue Paris auf eigenen Wunsch hin verlassen hat, erklärte ihr Condé-Nast den Krieg. Der Verlag der Vogue heuerte Models und Fotografen dazu an, nicht für sie zu arbeiten.

Carine Roitfeld hat seit 2011 ihr eigenes Magazin, das CR Fashion Book und arbeitet nebenbei noch als Fashion Editor bei allen Ausgaben des Harper´s Bazaar.

 Im Alter von 18 Jahren begann sie zu Modeln, bis sie dann später Stylistin für die Elle wurde. Richtig bekannt wurde Carine vor allem durch ihre Kampagnen für das Modehaus Gucci. Für diese Kampagne hat sie den Stil des „ Erotik Porno Schicks“ erfunden, wie weit darf man gehen und zeigen, ohne dabei vulgär und billig zu wirken.

Mit ihrer eigenen Zeitschrift, zielt sie auf intellektuelle und humoristische Akzente.

Carine Roitfeld gilt mit ihrem eigenen Stil und aussehen als Modeikone, Vorbild und Muse vieler…

In dem Film „Mademoiselle C“ in dem es um sie und das CR Fashion Book geht, wird deutlich sichtbar, wie kompetent und vor allem wie natürlich und menschlich sie ist, sie lacht, zeigt Emotionen, redet über ihren Weg und hat Freude an dem was sie tut. Für alle Modebegeisterten Menschen ist dieser Film wärmstens zu empfehlen.

Carine Roitfeld
Carine Roitfeld
Carine Roitfeld
Carine Roitfeld
CR Fashion Book bei Carine Roitfeld
CR Fashion Book bei Carine Roitfeld
Carine Roitfeld
Carine Roitfeld

Alle Rechte der Bilder liegen bei Carine Roitfeld und/oder dem jeweiligen Fotografen oder Seite.

Karlie Kloss

1,83m, 79-58-86 und 55 Kilo, das sind die Maße des Supermodels Karlie Kloss.

Dior, Lanvin, Balmain, Elie Saab, Versace, Jean Paul Gautier und Galliano, das ist der Tagesablauf oder vielmehr der Wochenablauf der 22 Jährigen. Mit ihrem unvergleichbaren Walk schaffte es die Amerikanerin bis nach ganz oben, bereits im Jahr 2008 (also mit 15) boomte sie im Modelbuissnes, sie lief auf insgesamt 64 Laufstegen, 20 in Mailand, 13 in Paris und 31 in New York.

Karlie Kloss läuft und lässt sich für alle namenhaften Designer ablichten, von Calvin Klein über Balenciaga  bis hin zu Chanel beeindruckt sie mit ihrer Eleganz und Anmut. Designer John Galliano bezeichnet sie als seine Muse und buchte sie für alle Shows des Hauses Christian Dior und auch für sein eigenes Label John Galliano.

Als Schauspielerin hatte Karlie Kloss einen Kurzauftritt bei Gossip Girl in der 4.Staffel bei der Fashion´s Night Out Party von Lilli Humphrey.

Obwohl Karlie Kloss regelmäßig wegen ihrem extrem schlanken Körper in den Schlagzeilen steht und von wegretuschierten Rippen und Schlüsselbeinknochen gesprochen wird, lief sie 2011 zum ersten mal bei dem Dessous Label Victoria´s Secret und ist seit diesem Zeitpunkt ein fester Bestandteil der VS – Family.

Fit hält sich unser Liebling durch Ballett, was man an ihrer Haltung und ihren Bewegungsabläufen sehen kann, ebenso betreibt sie Radsport und geht regelmäßig ins Fitnessstudio.

So ironisch das auch klingen oder sein mag, hat Karlie ihre eigene Cookies Linie, die „Karlies Kookies“, die natürlich hauptsächlich aus Früchten und Nüssen bestehen und daher sehr gesund und kalorienarm sind. Dieses Cookies vernascht sie am liebsten mit ihren Freunden: Sängerin Taylor Swift und Victoria Secret Angel Lilly Aldrige.

Seit 2011 ist sie mit ihrem Boyfriend Joshua Kushner zusammen und wohnt, wie nicht anders zu erwarten, in New  York City.

Persönlich finde ich, ist Karlie Kloss das Ebenbild von Schönheit, Eleganz und Mode. Sie präsentiert das was sie trägt mit einer solchen Anmut und Überzeugung, wie es bei den ersten Mode Präsentationen Brauch war. sie fühlt den Flair, den Mode verkörpern sollte. Ich erinnere mich, als ich die erste Show sah in der Karlie lief, es war wunderschön…es war Dior (2011) …dieser überwältigende Ausdruck von Schönheit, unfassbar!

Karlie Kloss sagte in einem Interview, indem es um ihren Highschool Abschluss ging:“ I wore Dior, I wore Dior at my Prom“.